www.trommeln-berlin.de

Afoxé Loni

 






 
 

02


  Bühnenshow:

Seit 1997 hat Afoxe Loni mit seinem 4 Szenen Bühnen Programm, Bahianas – Tanz der Götter – Maculele – Maracatu - international auf diversen Festivals und lokal auf vielen Festen Freude, Schönheit und gute Laune gebracht.



 

Für Bühnenauftritte spielt die Sambaband Afoxé Loni® mit einer kleineren Besetzung professioneller Musiker mit  15-30 Künstler und einer entsprechenden Tanzformation. Die Performance ist gleichermaßen eine Ohren- wie Augenweide. Zwei Programme stehen zur Wahl, die natürlich auch miteinander kombiniert werden können: eine traditionelle afro-brasilianische Bühnenshow und eine populäre Samba-Performance.

Traditionelle afro-brasilianische Show
Diese Show legt den Schwerpunkt auf die traditionellen Elemente der Kultur Bahias. Musik und Tanz sind voller Poesie und Dramatik. Afoxé, Congo und Barravento verkörpern die Wurzeln von Afoxé Loni.

Samba-Performance
Samba-Raggae, wie ihn etwa die Gruppe Olodum aus Bahia bekannt gemacht hat, und Samba vom Feinsten, wie man ihn vom Karneval in Rio kennt, kennzeichnen diese Show. Diese Musik vermag besonders zum Tanzen zu animieren und vermitteln pure Lebensfreude.

Rhythm of the Gods - Tanz der Götter
Percussion, Tanz und Gesang. 4 Trommler und bis zu 5 Tänzer

Diese einzigartige Show ist eine Bühnenadaption der traditionellen Tänze und Rhythmen der Candomblé-Religion, des wohl faszinierendsten Aspekts der afro-brasilianischen Kultur.

Der brasilianische Meister-trommler Dudu Tucci, der eine Candomblé-CD (‚Orishas') veröffentlichte, und der tief in der Candomblé-Kultur verwurzelte Tänzer und Choreograph Murah Soares haben zusammen eine Gruppe aufgebaut, die Musik und Tanz mit narrativer Kraft und voller Dramatik auf die Bühne bringt. Im Candomblé sind den Gottheiten charakteristische Rhythmen, Tänze, Kostüme und Symbole zugeordnet, die ein mythisches Pantheon afrikanischen Ursprungs heraufbeschwören, dessen Legenden in einem Programm dargestellt werden.

 

  Street Acts

Die Struktur der Sambagruppe Afoxé Loni ist einzigartig, da sich eine feste Gruppe aus Deutschen, Brasilianern und Teilnehmern aus ganz Europa entwickelt hat, die auch schon in Italien, Großbritannien und Irland mit den dortigen Mitgliedern Umzüge organisierte. Die Treffen von bis zu 200 Musikern und Tänzern in Berlin, Mailand, Manchester oder Dublin sind nicht nur ein musikalisches, sondern auch ein soziales Ereignis.

In Bahia sind Afoxé-Umzüge eng mit der Candomblé-Religion verbunden, sie sollen rituell die Straße reinigen und im Karneval die latente Gewalt besänftigen. Dieser spirituelle Hintergrund spielt für Afoxé Loni® auch ohne die religiöse Anbindung eine wichtige Rolle. Wenn die Formation aus Tänzern und Trommlern dann in einem Meer aus weiß und gelb die Zuschauermenge zum Spalier teilt, ist diese eindrucksvolle Eröffnung für jede Veranstaltung, ob Walking Act bei einem Festival oder bei einer Firmenfeier.

Die Geschichte von Afoxé Loni ist eng mit dem Karneval der Kulturen in Berlin verbunden: 1997 initiierten der Tänzer und Choreograph Murah Soares und Krista Zeißig das Projekt, dessen musikalische Leitung Dudu Tucci übernahm. Afoxé Loni hat seit 1997 bis 2011 den Karneval mit einem Reinigung Ritual eröffnet und angeführt. Da die Stadt Berlin die Bemühungen und den Einsatz der Künstler, die den Karneval erst ermöglichen, nicht finanziell unterstütz, obwohl sie einen enormen wirtschaftlichen Vorteil daraus zieht, hat sich Afoxé Loni 2011 mit seinem letzten Beitrag aus den Aktivitäten des Karnevals zurückgezogen auch mit dem Ziel die Energie die freigelegt wurde für Bühnenauftritte und Shows einzusetzen. [hier ein Blog zum Karneval d.K.]

[weitere Infos hierzu: offener Brief - Presseerklärung]

Straßenshow  unplugged, mit Percussion, Tanz und Gesang, Größe variabel.

Wie beim Berliner Karneval der Kulturen zieht Afoxé Loni auf Straßenfesten oder Paraden die Zuschauer in ihren Bann. Bereits 20-30 Tänzer und Trommler bieten ein sehr eindrückliches Bild und ermöglichen es auch, die Straßenshow mit dem Bühnenprogramm zu kombinieren.

Dieses Konzept hat sich u.a. auf der Expo 2000 in Hannover, beim Volvo Ocean Race in in Kiel, Mailand, Manchester, London, Dublin, Forde (Norwegen), Letni Czech Republik und Sacheon Korea 2007 bewährt.

 

Buchung:  info@pac-berlin.de  (030) 693 55 95


 


Percussion Art Center   Schwiebusser Str. 16  10965 Berlin    Tel.: 0049-30-695 095 27    E-Mail: info@pac-berlin.de   

Percussiongruppe  -  Sambagruppe   -   Percussionband  -  Sambaband  - Trommelgruppe  -  Tanzshow

Impressum